Bands
ML_2D_Logo_04_BW_edited_edited.webp
Urbaner Mundart-Pop, eine ehrliche und kraftvolle Stimme die berührt: das ist der Solothurner Ausnahmekünstler Michael Lukas

Seine Songs: eine eindrucksvolle Mischung aus eingängigen Mitsing-Hymnen und Balladen. Mal zum Draufhauen, mal zum Nachdenken, mal mit Charme und diesem erliegt man nur zu gern

Michael Lukas weiss wovon er singt: jede Silbe und jeder Ton sind absolut authentisch, denn es ist "sini Gschicht"

www.michael-lukas.ch
Michael Lukas.jpg
blingtext-logo-schwarz.png
Man kann sagen, dass Blingtext einen äusserst holprigen Start ins Bandleben hatten. Im Sommer 2018 aus mehreren aufgelösten Gruppen entstanden, folgte nach einem Jahr Schreib- und Probearbeit endlich das langersehnte erste Konzert im Herbst 2019 und dann – nichts mehr.

Mitten im Lockdown erschien die erste EP «Mürli Musig» und es zeichnete sich ab, dass auch das Jahr 2021 nicht mit vielen Konzerten gesegnet sein würde. Den kreativen Überfluss leitete die Band dann in die Produktion ihres Debutalbums «bis ändlech öppis passiert», welches am 17. Dezember 2021 erschien.

Nun sind Blingtext nur noch eines – heiss darauf, endlich Konzerte zu spielen.

www.blingtext.ch
Blingtext main von Michelle Leite.jpg

SASCHA KNELL

Der Sänger, Gitarrist und Songwriter Sascha Knell gibt seit 2016 Konzerte mit seiner Band "The Running Aztecs". Nachdem er mehrere Shows gespielt hatte, wurden er und die Band unter Blues- und Rockfans für ihre energiegeladenen und authentischen Live-Auftritte bekannt.


Im Jahr 2018 beschloss Sascha Knell, ein neues Projekt unter seinem eigenen Namen zu starten, das es ihm ermöglichen würde, neue Wege zu gehen. Musikalisch umgibt er Philipp Lüdi (Keys), der für seine Arbeit mit Johnny Fontane und den Rivals bekannt ist, mit Sahin Dogan (Schlagzeug) und Samuel Bobst (Bass), die beide ehemalige Mitglieder von "The Running Aztecs" sind.

Am 24.09.2022 wird Sascha Knell eine seiner wenigen Shows im Jahr 2022 performen. Einmalig wird er die Songs, ganz anders als sonst, akustisch und in einer anderen Form interpretieren. Mit Philipp Lüdi (Keys), Livia Spring (Backing-Vocals) und Tom Marcozzi (Gitarre) werden die Songs ruhiger, gefühlvoller und lassen Raum um zu träumen.

«Ich bin gespannt, wie sich die Songs akustisch Live anfühlen. Wenn du deine eigenen Songs in einer anderen Version spielst, kann es passieren, dass du neue Gefühle und Emotionen zwischen den Zeilen entdeckst. Dazu kommt, dass Ich das große Glück habe, unglaublich talentierte Musiker am 24.09 mit auf die Bühne zu bringen. Ich freue mich sehr auf diese Show.»

​​​​​​​​

www.saschaknell.com

SK_2022_Funrange_MD9.jpeg